Bitte melden Sie fehlende Monolithen oder aktualisieren Sie vorhandene mit neuen oder besseren Informationen. Vielen Dank!

Salzburg, Österreich

725Gesamtansichten
0Ansichten heute
Map
Description

Zwei Einheimische stellten den Monolithen spontan als "Zeichen der Hoffnung" am Nikolaustag (6. Dezember) in Katschberg auf, wo er ursprünglich entdeckt wurde und schnell verschwand. Es tauchte am 10. Dezember in Salzburg mitten in einem Schneesturm am 18. Loch des St. Michael Golfplatzes wieder auf. Dieser könnte bis Ende der Woche verschwunden sein.

Dates & Classification
Datum entdeckt
Einstufung
Bekannter Ursprung, Monolithen, die aufgrund ihres bekannten Ursprungs von wenig Rätsel umgeben sind
Mehrere Monolithen
Physical Qualities
Material
Stahl
Konstruktion
Geschweißt
Anzahl der Seiten
Vier Seiten (rechteckig oder quadratisch)
Top Geometrie
Eben
Höhe
3.00Meter
Articles & Media

Bilder herunterladen

Dies sind die Links zu den Bildern in voller Auflösung, die uns gemeldet wurden.

  • 87.09 KB